Kolner System - Aktivator

Kolner System - Aktivator

Aktivator (Komponente 2) für Mission Kolner.

Kolner System – Aktivator

Wählen Sie die Varianten von Kolner System - Aktivator um ein Angebot anzufordern

Artikelnummer: 3010 Kategorie: Schlagwort:

Zusammensetzung

Lack auf Wasserbasis.

Verwendungsmethode

Sie wird aufgetragen, um die Haftkraft des Basis (Komponente 1, separat erhältlich, Kolner Mixtion) zu reaktivieren, wenn dieser aufgrund einer zu langen Zeitspanne zwischen dem Auftragen und dem Aufbringen des Blattes eingetrocknet ist. Der Aktivator muss mit einem Pinsel oder Pad in einer möglichst dünnen Schicht auf die Oberfläche aufgetragen werden. Vergewissern Sie sich, dass der Aktivator trocken ist, bevor Sie das Blatt auftragen, sonst kann die Vergoldung stumpf oder fleckig werden. Für die richtige Trocknung sind nur wenige Minuten erforderlich. Der Aktivator kann auch noch lange nach der Mixtion verwendet werden. Sobald Sie den ersten Teil vergoldet haben, fahren Sie mit dem nächsten fort. Tragen Sie den Aktivator auch auf den Rand (ca. 1 mm) des bereits vergoldeten Bereichs auf, um eine gleichmäßige Verklebung des Blattes zu gewährleisten. Um eine gleichmäßig glänzende Vergoldung zu erhalten, reiben Sie die vergoldete Oberfläche mit einem Baumwolltuch ab.

Ausbeute

10-15 m² / Liter

Lagerung

Lagern Sie das Produkt ungeöffnet in der Originalverpackung an einem kühlen, trockenen Ort, fern von direktem Sonnenlicht oder Wärmequellen. Die idealen Lagerbedingungen sind eine Temperatur zwischen 15 und 25 °C und eine Luftfeuchtigkeit unter 50%.

Weitere Informationen

Der Prozentsatz der Verdünnung, die Anwendungsmethode und die aufgetragene Menge können die Topfzeit erheblich beeinflussen. Ermitteln Sie experimentell die am besten geeigneten Anwendungsmethoden, abhängig von den Substraten und dem gewünschten Ergebnis.

PRODUKT ZUM ANGEBOT HINZUGEFÜGT! Surfen Sie weiter Gehen Sie zum Zitat ×