Manetti Blattgold, die florentinische Tradition, die in die ganze Welt exportiert wird

Reines Blattgold ist eine ungreifbare Schicht aus Edelmetall, die nach 10 Verarbeitungsschritten aus einem Barren gewonnen wird. Dank seiner Dünnheit passt sich Blattgold jeder Oberfläche an, auf die es aufgetragen wird, und ist ideal für die Beschichtung von starren oder flexiblen Materialien. Es gibt zwei Hauptvergoldungstechniken: Gouache (eine Praxis antiken Ursprungs, die heute sowohl für die Ex-novo-Vergoldung als auch für die Restaurierung verwendet wird, bei der das Blattgold in die Wiederherstellung von Elementen aus früheren Epochen eingefügt wird) und Mission (eine einfachere und schnellere Methode, dank der Anwendung von Klebstoffen auf der Basis von Wasser, Alkohol und/oder Lack).

Blattgold in Heft

Das in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und StĂ€rken erhĂ€ltliche reine Blattgoldheft eignet sich ideal fĂŒr die Restaurierung, fĂŒr die Mixtion- oder Gouache-Vergoldung von bearbeiteten OberflĂ€chen und fĂŒr die Anbringung von Abziehbild auf flachen OberflĂ€chen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Jedes Heft enthĂ€lt 25 BlĂ€tter.

EINZELHEITEN
Blattgold in Heft

Blattgold auf Rolle

Blattgold, perfekt fĂŒr die schnelle und prĂ€zise Dekoration großer, flacher OberflĂ€chen und lĂ€sst sich leicht auf die fĂŒr jede Anwendung benötigte GrĂ¶ĂŸe zuschneiden.

EINZELHEITEN
Blattgold auf Rolle

Goldpulver und Muschel

Zum Auftragen mit dem Pinsel sind Pulver und Muschel die geeignetsten Formate fĂŒr Retuschen und zum Vergolden von Intarsien oder sehr unregelmĂ€ĂŸigen OberflĂ€chen.

EINZELHEITEN
Goldpulver und Muschel

Drahtgoldblatt

Das von den erfahrensten Dekorateuren bevorzugte Drahtgoldblatt ist auf dem französischen Markt besonders gefragt. Jedes Heft enthÀlt 25 BlÀtter.

EINZELHEITEN
Drahtgoldblatt

Goldfolie

Die Blattgoldfolie, die hauptsĂ€chlich fĂŒr HeißprĂ€gungen auf Leder verwendet wird, wird auf einer Polyester- und Bienenwachsunterlage geliefert.

EINZELHEITEN
Goldfolie

Dickes Blattgold

Das dicke reine Blattgold ist sehr temperaturbestĂ€ndig und wird fĂŒr kĂŒnstlerische Glasdekorationen verwendet. Jedes Heft enthĂ€lt 25 BlĂ€tter.

EINZELHEITEN
Dickes Blattgold

Das reine Blattgold von Manetti ist in verschiedenen Stärken erhältlich:

  • im klassischen Format des freien Blattes (geeignet sowohl für die Dekoration von Intarsienflächen mit der Gouache-Vergoldungstechnik als auch für die Vergoldung von glatten Flächen mit der Missionsvergoldungstechnik);
  • im Abziehbild-Blattformat (geeignet für die Dekoration von flachen Oberflächen und für die Außenvergoldung, ausschließlich mit der Missionsvergoldungstechnik);
  • im Drahtblattformat (das vor allem auf dem französischen Markt verwendet wird, wobei das Blattgold auf Heftgröße zugeschnitten ist);
  • im Rollenformat (das reine Blattgold werden auf eine Rolle Seidenpapier gelegt, so dass eine durchgehende Schicht von bereits überzogenen Blättern entsteht. Die Rolle wird für die Vergoldung großer ebener Flächen oder für Dekorationen im Freien verwendet).

Um eine rechtlich unbedenkliche Versorgung im Einklang mit der Marktethik zu gewährleisten, ist ein wichtiger Aspekt, wo Sie das Rohmaterial für die Herstellung des Blattgoldes kaufen. Das Gold von Manetti ist als konfliktfreies Gold zertifiziert und wird in der gesamten Lieferkette kontrolliert. Der Barren wird ab der Gewinnung ausschließlich von Banken gekauft, die nach internationalen Vorschriften zugelassen sind. Sobald er in Manetti-Blattgold umgewandelt wurde, kann er bis zur Vermarktung zurückverfolgt werden.

Blattgold, Anwendungsbereiche

Blattgold wird für die Vergoldung von bearbeiteten und glatten Oberflächen aus Holz, Glas, Stein, Metall und Kunststoff verwendet. In den letzten Jahren wird Blattgold auch für Leder und Textilien verwendet. Dank der verschiedenen Verpackungsarten ist er sowohl für Anwendungen auf großen Flächen als auch auf Detailelementen geeignet. Blattgold zur Dekoration und Restaurierung kann in zahlreichen Bereichen eingesetzt werden:

  • Architektur
  • Innenarchitektur
  • Aussenrestaurierung
  • Innenrestaurierung
  • Statuen
  • Theatern
  • Besondere Anwendungen
  • Schriftzug
  • Gebäude-Tore 

Mehr lesen

Wie wird reines Blattgold gewonnen?

Um ein Blattgold zu erhalten, arbeiten wir in mehreren Schritten: Schmelzen: Wir schmelzen reines Gold mit anderen Edelmetallen bei hohen Temperaturen, gießen die flüssige, glühende Legierung in eine Form und lassen sie abkühlen und Laminieren: Wir verwenden Walzmaschinen, um die Dicke des Barrens zu reduzieren: Wir beginnen den Prozess mit dem Schruppen und dünnen das Gold auf einige Zehntelmillimeter aus. Wir fahren mit der Phase des Fertiglaminierens fort, in der wir zwischen Kalt- und Warmarbeitszyklen abwechseln, um das Metall zu erweichen. Das Ergebnis ist ein wenige Zehntel Millimeter dickes Goldblech, Schlagen: Das Schlagen ist in mehrere Zyklen unterteilt: Das Blattgold wird in kleine Quadrate geschnitten, zwischen spezielle Papierbögen gelegt, die sich in speziellen Verpackungen befinden, und mit mechanischen Hämmern geklopft, Glätten: In diesem Stadium wird das Blattgold den erfahrenen Händen der Schläger anvertraut. Die Schläger schlagen das Blattgold mit 5 Hämmern verschiedener Formen und Gewichte, um es so flach wie möglich zu machen, Schneiden: Der letzte Verarbeitungsschritt ist das Schneiden der Blätter von Hand, wobei sie auf ein spezielles Lederkissen gelegt werden, mit einem speziellen Messer mit doppelter Klinge. Nach diesem Vorgang werden die Blätter mit Hilfe einer Holzklammer zwischen die Seidenpapierseiten der Päckchen in Heftgröße gelegt. Die Kunst des Schneidens hat ihre Wurzeln in der alten Tradition des Goldschlägers und erfordert eine lange Vorbereitung, um sie mit Präzision zu beherrschen. Was, kurz gesagt, ist Blattgold von Manetti? Ein kostbarer Schleier, den wir dank einer jahrhundertealten Kenntnis des Materials Gold und einer sorgfältigen Qualitätskontrolle bei der Herstellung mit mikrometrischer Präzision herstellen.

24 Karat hergestellt in Italien

Von 24kt Blattgold bis zu 6kt Blattgold bieten wir Ihnen eine große Auswahl, angefangen bei den Farbtönen, die in 26 Varianten erhältlich sind. Unter den Farben haben wir die großen Klassiker: Gelb (extra, hell, dunkel und RU), Rot, Grün, Weiß und die Sonderfarben Caplain, Moon und Champagner. Ab 2021 sind wir außerdem das erste und einzige Unternehmen, das Rosé-Blattgold in 22 Karat in seinen Katalog aufgenommen hat – das Ergebnis von acht Jahren Forschung!‹Seit der Antike ist Blattgold ein Symbol für Luxus und Eleganz. Manetti Gold ist ein Synonym für Exzellenz und Tradition: jedes Blatt wird in unserer Fabrik in Florenz hergestellt und verpackt. Möchten Sie einen Kostenvoranschlag, um den Preis unserer Produkte zu erfahren? Kontaktieren Sie uns

Weniger lesen