24kt Blattgold: von der Restaurierung zur Schönheit

Im Laufe der Jahrtausende wurde 24kt Blattgold auf vielfältige Weise verwendet. Einige, wie die Herstellung von vergoldeten Rahmen, wertvollen Büchern und luxuriösen Möbeln oder die Dekoration von Gebäuden und Denkmälern sind Teil der handwerklichen und künstlerischen Tradition vieler Zivilisationen geworden. Die Geschichte und Verbreitung von vergoldeten Rahmen lässt sich wie folgt zusammenfassen: die vergoldeten Sarkophage des alten Ägyptens, die Goldhintergründe des Mittelalters, die opulenten Barockmöbel, die prächtigen Säle von Versailles und der Eremitage, die Tempel des Fernen Ostens und die Kuppeln von Kirchen, Moscheen und Gotteshäusern, die Meister der europäischen Kunst wie Gustav Klimt und die Performances von Marina Abramovic. Über die Jahrhunderte hinweg verbindet eine lange und ununterbrochene goldene Linie das 24kt Blattgold mit den größten Ausdrucksformen der Schönheit, die von Menschen zu allen Zeiten und in allen Breitengraden geschaffen wurden.

Seit den Anfängen seiner Geschichte wurde reines Blattgold jedoch auch auf weniger konventionelle und oft überraschende Weise verwendet. Die alten Ägypter aßen ihn, um sich den Göttern näher zu fühlen, und die Herren der Renaissance benutzten ihn, um ihre Bankette zu dekorieren. Garnhersteller verwebten 24kt Blattgold mit Seidenfäden, um kostbare Brokate herzustellen. Die Luft- und Raumfahrtindustrie verwendete es als Schutzschicht für viele künstliche Satelliten. In der wissenschaftlichen Forschung wird Blattgold verwendet, um biologische Proben für die Betrachtung unter einem Elektronenmikroskop zu beschichten.

Zu den Anwendungen, die eine jahrtausendealte Geschichte haben, aber den meisten Menschen kaum bekannt sind, gehört die Verwendung von 24kt Blattgold in der Kosmetik.

Foglia oro 24kt

24kt Blattgold für Kosmetika

Die Schönheits- und Wellness-Industrie stellt es oft als große Neuheit dar, aber die Verwendung von Blattgold als Hilfsmittel für Schönheit und Hautgesundheit ist seit vielen Jahrhunderten dokumentiert. Eine der ersten Berühmtheiten, die es verwendete, war Kleopatra. Die ägyptische Königin, die damals in der ganzen Welt für ihren außergewöhnlichen Charme bekannt war, trug jede Nacht eine hauchdünne Maske aus reinem Gold auf ihr Gesicht auf, um ihre Haut zum Strahlen zu bringen. 2.000 Jahre später ist ihr Schönheitsgeheimnis zur Schönheitsroutine von Models und Stars aus Musik und Film geworden, und die luxuriösesten Spas der Welt bieten den anspruchsvollsten Kunden exklusive 24kt Behandlungen.

Dank der Verfügbarkeit von zertifizierten und garantierten Produkten auf dem Markt, wie denen der Linie Giusto Manetti Battiloro Beauty Gold, ist es nun für jeden möglich, sich das einzigartige Vergnügen einer Königinnenbehandlung zu gönnen.

Behandlungen mit 24kt Blattgold: Gebrauchsanweisung

Foglia oro 24kt

Für eine professionelle Anwendung von kosmetischem Blattgold auf dem Gesicht, dem Dekolleté oder dem ganzen Körper, befolgen Sie einfach ein paar einfache Schritte:

  • Reinigen Sie die Haut gründlich mit Reinigungsmilch und Gesichtswasser
  • Tragen Sie eine gute feuchtigkeitsspendende Creme oder ein regenerierendes Serum auf
  • Entfernen Sie die 24kt Goldblätter mit einer Pinzette aus ihrem Heft
  • Legen Sie die goldenen Blätter nebeneinander auf, so dass die zu behandelnde Stelle vollständig bedeckt ist
  • Klopfen Sie das Seidenpapier leicht ab, bevor Sie es entfernen, damit das Blattgold perfekt auf der Haut haftet.

Das reine Blattgold wirkt als Barriere gegen Oxidation, so dass die Wirkstoffe in Ihren Körperpflegeprodukten vollständig und gründlich in die Haut eindringen können. Sobald die Cremes oder Seren vollständig eingezogen sind, wird eine sanfte Massage durchgeführt, um das Blattgold zu entfernen und ein sanftes Peeling zu aktivieren. Eventuelle Goldkrümel, die am Ende der Behandlung auf der Haut zurückbleiben, können ohne Risiko belassen werden und verleihen Ihrem Gesicht und Körper einen herrlichen Glanz.